Video

Anruf

Gastroenterologie

Gastroenterologie ist die Wissenschaft der Abteilung für Innere Medizin im Zusammenhang mit Erkrankungen des Verdauungssystems. In diesem Abschnitt werden endoskopische (Gastroskopie, duodenoskopie, rektosigmoidoskopie, Koloskopie) und medizinische Behandlungen durchgeführt, ohne dass eine Operation erforderlich ist, um Erkrankungen der Speiseröhre, des Magens, des Darms, der Bauchspeicheldrüse und der Leber zu diagnostizieren. Er arbeitet in Zusammenarbeit mit den Abteilungen für Innere Medizin, Ernährung-Ernährung und Allgemeine Chirurgie.
Tage
Mittwoch & Samstag
Uhren
09:00-16:00
Termin
Erforderlich
SGK
Pass
Ask Our Expert
Endoskopie;
Endoskopische Diagnose und Behandlung von Speiseröhre, Magen und Darm
Gastroskopie (Endoskopie des oberen Gastrointestinaltrakts): Refluxkrankheit, Gastritis, Geschwüre und Krebs
Koloskopie (Endoskopie des unteren Gastrointestinaltrakts): normales Screening, kolonpolypen, Divertikel, Diagnose und Behandlung von Hämorrhoiden
Endoskopische Behandlung von Stenosen des Magens oder Darms
Diagnose und Behandlung von Helicobacter Pylori (Antigenpflege im Stuhl..)
Diagnose und Behandlung der Ursachen von Gelbsucht (Hepatitis)
Lebererkrankungen Hepatitis B, Hepatitis C, Hepatitis D, autoimmune Hepatitis, primäre biliäre Zirrhose, primäre sklerosierende Cholangitis
Akute und chronische Pankreatitis

Unsere Ärzte

Häufig Gestellte Fragen
Was Ist Gastroskopie/Koloskopie?
Gastroskopie ist eine bildgebende Methode, die die Untersuchung der Speiseröhre, des Magens und des Darms von zwölf Fingern ermöglicht. Koloskopie ist eine Methode, die die innere Oberfläche des Darms mit einem Gerät namens Koloskop abbildet.Dieser Prozess wird mit Hilfe eines dünnen, weichen und biegbaren röhrenförmigen Instruments mit Licht und einer Mikrokamera am Ende durchgeführt.
Warum Ist Eine Gastroskopie Notwendig?
- Bei der Diagnose von Erkrankungen der Speiseröhre,wie Schluckbeschwerden, Brennen und Schmerzen hinter der Brust, das Eindringen von bitterem Wasser in den Mund,

- Bei der Diagnose von Krankheiten im Zusammenhang mit Magen und Zwölffingerdarm,wie Schmerzen im oberen Teil des Bauches,brennen,sauer,Übelkeit,Erbrechen, behandlungsresistente Anämie, Gewichtsverlust, dessen Ursache unbekannt ist,

- Bei der Bestimmung der Ursache von Blutungen des oberen Verdauungssystems, die sich durch frisches Blut aus dem Mund und Erbrechen oder schwarzen Stuhlgang im Stil von Kaffeesatz manifestieren,

- Bei der Diagnose von Speiseröhrenkrebs und Magenkrebs,

- Die Gastroskopie ist eine viel zuverlässigere Methode zum Nachweis von entzündeten Bereichen, kleinen Geschwüren und Tumoren als der medikamentöse magenfilm. Es besteht auch die Möglichkeit, eine schmerzlose Biopsie mit Hilfe eines dünnen Instruments zu erhalten, das durch ein gastroskop geleitet wird.auch mit Hilfe spezieller Instrumente, die im gastroskop durchgeführt werden, ist es möglich, Strikturen zu erweitern, gutartige Tumoren, die Polypen genannt werden, ohne Operation zu entfernen, verschluckte Fremdkörper zu entfernen und Blutungen zu behandeln.
Was Muss Ich Bei Meinem Termin Mitbringen?
Sie sollten ihr endoskopisches Anfrageformular,frühere Untersuchungen zu ihrer Krankheit und, falls vorhanden, frühere endoskopberichte mitbringen. Lassen Sie Schmuck und Wertsachen am Tag der Transaktion zu Hause.
Kann ich nach dem Eingriff mit dem Auto nach Hause fahren?
Absolut nicht. Da Medikamente, die während des Eingriffs verabreicht werden, Schläfrigkeit, Schwindel und Ablenkung verursachen können, sollten Sie mindestens 8 Stunden nach dem Eingriff kein Auto fahren und sich von Maschinen fernhalten, die Aufmerksamkeit erfordern. Deshalb sollten Sie jemanden mitbringen, der Ihnen auf dem Heimweg helfen kann.
Kullanılan Aletler Dezenfekte Ediliyor mu?
İşlem yapılan her hastadan sonra kullanılan tüm aletler, Amerikan Gastroenteroloji Cemiyeti’nin belirlediği kriterlere uygun olarak dezenfekte edilmektedir.
Werde ich mich während der Gastroskopie/Koloskopie unwohl fühlen?
In unserer Endoskopie-Einheit werden Alle unsere Patienten mit intravenösen Medikamenten mit einer speziellen Anästhesie Namens 'bewusste Sedierung' behandelt. Mit dieser Methode werden sie nicht wie bei der Vollnarkose das Bewusstsein vollständig verlieren, aber sie werden ziemlich entspannt und schläfrig, so dass sie nicht durch den Eingriff gestört werden.

Außerdem, wenn Sie nach dem Eingriff zur Vernunft kommen, werden Sie sich aufgrund der besonderen Wirkung der verwendeten Medikamente in der Regel überhaupt nicht an den Vorgang erinnern. Am wichtigsten ist,dass Sie während des Eingriffs absolut keine Beschwerden über Schmerzen, Kurzatmigkeit oder Übelkeit-Erbrechen haben.
Warum Ist Eine Koloskopie Notwendig?
 Auf der Suche nach unerklärlichen Bauchschmerzen,

- Bei unerklärlicher Anämie (Anämie) oder Eisenmangel,

- Chronische Verstopfung und Durchfall in der Forschung,

- Wenn Blut im Stuhl sichtbar ist oder wenn der latente Bluttest im Stuhl positiv ( + ) ist,

- Follow-up und Behandlung von Darmpolypen,

- Rekralblutungen,

- Die Ursache für unerklärlichen Gewichtsverlust,

- Krebs-Screening bei Männern und Frauen im Alter von 50, 60 und 70 Jahren, obwohl sie keine Beschwerden haben

- Gefühl von Stuhlgang und Unfähigkeit, beim Toilettengang zu defäkieren,

- Zur Nachbeobachtung bei einer darmkrebsoperation,

- Zur Kontrolle von Personen mit einer Familiengeschichte von Darm,

- Wenn Sie Hämorrhoiden haben,

- Follow-up und Behandlung von Darmpolypen,

- Zur Diagnose von Darmproblemen,

- Menschen, deren Stuhlgewohnheiten sich in letzter Zeit geändert haben (diejenigen, die Verstopfung haben, wenn Sie Durchfall haben, diejenigen, die Verstopfung haben, wenn Sie Durchfall haben, diejenigen, die abwechselnd Verstopfung haben)
Kann ich vor der Gastroskopie und Koloskopie etwas essen und Trinken?
Für die Gastroskopie muss der Magen für eine gute Untersuchung vollständig leer sein. Zu diesem Zweck sollten Sie mindestens 8 Stunden vor dem Eingriff nichts essen oder trinken.

Für die Koloskopie; es wird empfohlen, 3 Tage vor dem Verzehr von leicht verdaulichen Lebensmitteln und Getränken zu beginnen.  Die Aufnahme von Ballaststoffen vor der Koloskopie wird nicht empfohlen, da dies die vollständige Entleerung des Darms erschwert und an der Darmwand haften kann, was während des Eingriffs zu einem schmutzigen Aussehen führt.
Was Wird Nach Dem Eingriff Gemacht?
Nach Abschluss des Eingriffs bleiben sie etwa eine halbe Stunde im Pausenraum unter der Aufsicht einer Krankenschwester, bis die Wirkung der Beruhigungsmittel nachlässt. Nach ihrer Genesung werden sie von Ihrem Arzt ausführlich über gastroskop-oder koloskopische Symptome informiert.
Ich nehme ständig Medikamente, Was soll ich tun?
Sie können die meisten Medikamente(wie Blutdruck, Herz, Schilddrüsenmedikamente), die sie kontinuierlich einnehmen müssen, 3 Stunden vor dem Eingriff zusammen mit einer kleinen Menge Wasser einnehmen. Aber ;

- Wenn Sie Aspirin mindestens 5 Tage vor dem Eingriff einnehmen,
- Wenn Sie Rheuma-Medikamente, Eisen-und vitaminmedikamente einnehmen, sollten Sie vor 3 Tagen aufhören.
- Wenn sie wegen Diabetes Medikamente einnehmen oder Blutverdünner (wie Coumadin)einnehmen, sollten Sie Ihren Arzt darüber informieren.
- Wenn Sie eine rheumatische Herzklappenerkrankung, eine Endokarditis oder eine herzklappenersatzoperation hatten, informieren Sie Ihren Arzt und Ihre Krankenschwester darüber, da sie vor dem Eingriff vorbeugende Antibiotika einnehmen müssen.